23.09.2017

Tour der Kultur & Lange Nacht der Fotografie

Bereits zum dritten Mal öffnen die Kultureinrichtungen der Stadt ihre Türen und haben Musik, Kunst und Workshops im Angebot.

Im Wilhelm-Hack-Museum wartet wieder ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf Sie.

11 Uhr Führung durch die „Biennale für aktuelle Fotografie“ (ca. 45 Minuten)

12 – 17 Uhr offenes Museumsatelier und Fotolabor für Familien

12 – 16 Uhr Kunstbücher-Flohmarkt im Museumsfoyer

13 Uhr Führung durch die Sammlungspräsentation „Erzählte Welt“ (ca. 45 Minuten)

15 Uhr „Wer, wenn nicht 4“ Improvisationstheater in der Ausstellung (ca. 60 Minuten)

17
19 Uhr Singende Balkone: Der Parcours startet an der Musikschule und endet im Wilhelm-Hack-Museum

18 – 23 Uhr ART-Lounge: Kunst, Cocktails und Musik mit DJ Mvchacho
           
19 – 21 Uhr ART-Talks  in den Ausstellungen  „Biennale für aktuelle Fotografie“

21 Uhr Konzert: Cobody (Jo Bartmes, Kosho und Erwin Ditzner: www.cobody.de)

Datum: / 10:00 bis 23:00 Uhr