WHM: DI, MI, FR VON 11:00 - 18:00 UHR DO VON 11:00 - 20:00 UHR SA, SO VON 10:00 - 18:00 UHR EN    

Piet Mondrian

Mondrian, der älteste De Stijl-Künstler zählt neben Theo van Doesburg zu den Wegbereitern der geometrischen Abstraktion in Holland.

Er kam auf dem Wege einer immer strenger werdenden Vereinfachung und Abstraktion der gegenständlichen Motive seines Frühwerks zu seinen charakteristischen horizontal-vertikal ausgerichteten Flächenordnungen.

Die Komposition in den Primärfarben Rot, Gelb und Blau ist ein typisches Beispiel für Mondrians „strengen“, als „neoplastizistisch“ bezeichneten Malstil, der die Zahl der Bildelemente auf ein Minimum reduziert, um so das Ideal einer universellen Harmonie zum Ausdruck zu bringen.

Theo van Doesburg, Vilmos Huszár, Piet Mondrian,
César Domela, Bart van der Leck, Friedrich Vordemberge-Gildewart

Piet Mondrian (1872 - 1944)
Komposition mit Rot, Gelb und Blau, 1928
Öl auf Leinwand, Inv. Nr. 458/53

english newsletter facebook kontakt impressum