28.01.2018

Matinee mit Ragna Pitoll

Das Wilhelm-Hack-Museum lädt zu einer besonderen Lesung ein. Schauspielerin Ragna Pitoll, die seit 2003 zum Ensemble des Nationaltheaters Mannheim gehört, liest Texte und Gedichte rund um die Mythengestalt Orpheus. Die griechische Sagenfigur steht Anfang des 20. Jahrhunderts nicht nur im Mittelpunkt der nach ihm benannten kubistischen Kunstströmung, dem Orphismus, sondern die tragische Geschichte des begnadeten Sängers wird auch in Theater, Oper und Film neu erzählt.  Die Lesung wird musikalisch von Uwe Eikötter (Gesang) und Georg Metz (Piano) begleitet. 

Kosten: Museumseintritt (10 Euro/ erm. 6 Euro).

Datum: / 11:00 bis 11:30 Uhr