Praktikum

Das Wilhelm-Hack-Museum sucht ständig eine Praktikantin / einen Praktikanten zur Unterstützung des Teams. Bewerben können sich Studierende der Kunstgeschichte, Kultur- oder Geisteswissenschaften mit Begeisterung für ihr / sein Fach und Interesse am musealen Berufsfeld. Das Praktikum sollte in der Studienordnung als Pflichtpraktikum ausgewiesen sein, im Idealfall zwei Monate dauern und kann leider nicht vergütet werden.
Interessentinnen / Interessenten wenden sich bitte per Email mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf an Frau Theresia Kiefer: theresia.kiefer@ludwigshafen.de

Freie Kunstvermittler

Das Wilhelm-Hack-Museum sucht ständig Fachkräfte zur Verstärkung des Vermittlungsteams, für Führungen mit praktischen Programmen. Diese finden an Wochentagen, vor allem Vormittagen, gelegentlich an Wochenenden und Feiertagen statt, nach individuellen Anfragen für Besucher, Privatpersonen, Schulklassen uvm. Bewerben können sich Interessierte mit einem Abschluss in Kunstgeschichte, Kultur- oder Geisteswissenschaften, Begeisterung für moderne und zeitgenössische Kunst, Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung in der Kunstvermittlung. Für die praktischen Programm sind zusätzliche Kompetenzen in der Kunstpraxis erwünscht. Die Anstellung erfolgt auf Honorarbasis mit flexiblen Arbeitszeiten.
Interessentinnen / Interessenten wenden sich bitte per Email mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf an Frau Theresia Kiefer: Theresia.kiefer@ludwigshafen.de