Pressemitteilung Visuelles Spiel


Bildmaterial

Hier finden Sie eine Übersicht des für die Presse zur Verfügung stehenden Bildmaterials. Für hochauflösende Bilddateien wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt des Museums.

Heinz Mack, Grafik aus der Mappe, Made in Silver, 1966, Serigraphie auf Karton
50 x 65 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 

Heinz Mack, Grafik aus der Mappe, Made in Silver, 1966, Serigraphie auf Karton, 65 x 50 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 

Wolf Vostell, Rudi und Gretchen Dutschke, 1969, Siebdruck mit Dr. Oetker-Tüte collagiert, 50,5 x 71,5 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Otto Piene, März, Blatt 3 aus der Mappe Feuerflora, 1971, Serigraphie, 65 x 50 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018         

Günther Uecker, Wind, 1997, Nägel und Acryl auf Leinwand auf Holz, 110 x 80 x 16 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018    

Herman de Vries, V 71-158 (random objectivation), 1971, Farbe auf Holz, 100 x 100 cm, Wilhelm-Hack-Museum           

Oskar Holweck, Komposition, 1955, Tusche, 120 x 85 cm, Wilhelm-Hack-Museum      

 

Rupprecht Geiger, Ohne Titel, 1965, Siebdruck, 85 x 65 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018