15.06.2019

Ausschwärmen

Rudolf-Scharpf-Galerie

14 bis 15.30 Uhr    Ausflug von der Rudolf-Scharpf-Galerie zum Ebertpark mit Flugbegleiter*innen unter anderen Rainer Ritthaler (Leiter Bereich Umwelt, Stadt Ludwigshafen), Klaus Eisele (1. Vorsitzender des Imkerverbands Rheinland-Pfalz e. V.), Valentina Jaffé (Künstlerin)

14 bis 16 Uhr     Bienenhäkeln mit Sabine Laubner-Draheim (Kreisgruppe Ludwigshafen BUND)

15.30 Uhr     Eröffnung der Bienenwohnung am Kassenhäuschen im Ebertpark mit Constanze Eckert

16 bis 17.30 Uhr    Ausflug im Ebertpark mit Flugbegleiter Harald Sauer (Staudenspezialist)


Wilhelm-Hack-Museum

18 Uhr     Auftritt des Chors für Artenvielfalt Kooperationsprojekt mit dem Kunstverein Ludwigshafen am Rhein, mit den Musiker*innen Coco SaFir, Bernhard und Roland Vanecek und Studierenden der HWG Ludwigshafen

Weitere Informationen zum künstlerischen Konzept Beschwerdechor: www.kunstverein-ludwigshafen.de
Gefördert durch das Kulturförderprogramm TOR4 der BASF SE

19 Uhr         Expertentalk Warum brauchen wir Artenvielfalt?

Unter anderen mit Dr. Anton Safer (Humanbiologe, Agraringenieur), Klaus Eisele (1. Vorsitzender Imkerverband Rheinland-Pfalz e. V.), Markus Roeser (Global Communications BASF SE), Rainer Ritthaler (Leiter Bereich Umwelt, Stadt Ludwigshafen), Philipp Kreischer (Landwirt), Dr. Annely Brandt (Fachgebiet Bieneninstitut Kirchhain)
 

Datum: / 14:00 bis 21:00 Uhr