27.06.2019

Fragen wagen: Gewächse der Seele

Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten… 

Unter dem Motto „Licht und Schöpfung“ laden wir Sie zu einer besonderen Führung mit Ursula Dann durch die aktuelle Ausstellung "Gewächse der Seele – Pflanzenfantasien zwischen Symbolismus und Outsider Art" ein. Die Bedeutung der Pflanze als künstlerische Ausdrucksform seelischer Zustände steht im Mittelpunkt des interdisziplinären Projekts, welches das Wilhelm-Hack-Museum gemeinsam mit der Sammlung Prinzhorn, zeitraumexit, der Galerie Alte Turnhalle und das Museum Haus Cajeth ausrichtet. Das Ludwigshafener Ausstellungskapitel stellt erstmals Werke des Symbolismus und Surrealismus Arbeiten gegenüber, die außerhalb der anerkannten Kunstproduktion entstanden sind.  
Die Teilnehmenden der Führung bestimmen deren Verlauf und die Inhalte aktiv mit. Es gilt wie immer: Fragen und Meinungen erwünscht.

Im Rahmen der ART-Lounge. 

Teilnahme kostenlos.

Datum: / 18:00 bis 19:00 Uhr