14.07.2019

Klangworkshop zum Mitmachen – Vom Dröhnen, Brummen und Summen

Sonntag, 14. Juli 2019, 14 bis 19 Uhr
Leitung: Michael Vorfeld (Musiker, Klang- und Medienkünstler)

Drone ist das englische Wort für die Drohne (männliche Honigbiene) und bezeichnet zudem das Brummen und Summen von Insekten. Drone steht aber auch für Drone-Music, eine Musikrichtung, die der Minimal Music zuzuordnen ist und sich durch einen permanenten Klangfluss mit geringfügigen tonalen Veränderungen auszeichnet. In einem Workshop, bei dem keine Vorkenntnisse erforderlich sind, werden resonierende Materialien mittels kleiner, selbst präparierter Elektro-Propeller in Schwingung versetzt. In einer abschließenden Aufführung aller Workshop-Teilnehmer präsentiert sich ein vielschichtiges, mikrotonales Klanggebilde, ein Brummen und Summen der besonderen Art.

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung: hackmuseum@ludwigshafen.de
Treffpunkt: Rudolf-Scharpf-Galerie, Hemshofstraße 54
Öffentliche Aufführung: Sonntag, 14. Juli 2019, 19 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche
(gegenüber der Rudolf-Scharpf-Galerie)

Datum: / 14:00 bis 19:00 Uhr