05.07.2020

Künstlerführung

Am 4. Juli um 15 Uhr führt die Künstlerin Eva Gentner gemeinsam mit Kuratorin Nora Jäger durch Ihre Ausstellung ocean in der Rudolf-Scharpf-Galerie.

Die Kunstlerin Eva Gentner arbeitet interdisziplinar: Sie pendelt zwischen Malerei, Skulptur und Video, verbindet dabei Bildende Kunst mit Musik, Tanz und Literatur. Ausgehend von Herman Melvilles 1851 erschienenem Roman Moby-Dick konzipierte Gentner ihre jüngste Werkserie, die sich mit dem Ozean und flüchtigen Raumen auseinandersetzt.

Während der Führung besteht Maskenpflicht.

Aufgrund der Begrenzung auf 10 Teilnehmer bittet das Museum unter der 0621 504 3411 um eine telefonische Voranmeldung. Nur falls Plätze frei bleiben, ist eine spontane Teilnahme direkt vor Ort möglich. Als Sicherheitsmaßnahme erhebt das Museum von jeder teilnehmen-den Person die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email). Diese werden nach Ablauf von vier Wochen wieder vollständig gelöscht.

Datum:  / 15:00 bis 16:00 Uhr