Kunst erleben! - Für Kinder und Jugendliche

 

Das Wilhelm-Hack-Museum macht Programm für Groß und Klein.

Unsere jüngsten Gäste können bei den Klecksstrolchen tanzende Linien, kunterbunte Farbwelten und fesselnde Kunstgeschichten erleben und selbst zu Pinsel und Farbe greifen.


Jeden Samstag öffnet das Offene Atelier für Sechs- bis Zwölfjährige seine Türen. Im bunten Kunstlabor kann gemalt, gezeichnet, gedruckt, gestempelt, geklebt, gewerkelt und entdeckt werden – experimentieren ausdrücklich erwünscht!


Geht nicht - gibt’s nicht heißt es bei den Werkstattmeistern – Acht bis Vierzehnjährige können hier künstlerische Handwerkstechniken mit Holz, Metall und Vielem mehr kennenlernen und ausprobieren.


Jugendliche haben im Rahmen der Find Your Line-Kurse die Möglichkeit ihre Fertigkeiten im zeichnerischen Linienspiel zu erproben und auszubauen. Die Ausstellungen und das Museumsatelier können auch genutzt werden, um sich in Mappenkursen startklar für den Wunschstudienplatz im Bereich Kunst und Design zu machen.
 

 .

Aktuelle Veranstaltungen

Offenes Atelier

Mehr

Klecksstrolche - Kurs 1

Mehr

Offenes Atelier

Mehr

Geht nicht - Gibt's nicht! Die Werkstattmeister

Mehr

Echt jetzt? Ausstellungsspaziergang und Textwerkstatt

Mehr

Echt jetzt? Ausstellungsspaziergang und Textwerkstatt

Mehr

Familientag: Knips, knips - Mit den Augen eines Fotografen

Mehr

Geht nicht - Gibt's nicht! Die Werkstattmeister

Mehr

Klecksstrolche - Kurs 2

Mehr

Next Level

Mehr