31.10.2019

Skafte Kuhn - Vorstellung des Künstlerbuches zu "Bonjour Melencolia"

Am Donnerstag, den 31. Oktober ist der Künstler Skafte Kuhn im Gespräch mit Stefanie Kleinsorge (Direktorin Port25 - Raum für Gegenwartskunst, Mannheim) und René Zechlin (Direktor Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen) und stellt sein neues Künstlerbuch zu "Bonjour Melencolia" vor.

Die Gestaltung und Produktion von Künstlerbüchern war immer ein Teil des Werkes von Skafte Kuhn. So auch das neue Künstlerbuch zur Ausstellung "Bonjour Melencolia" - hier zu sehen in seinen Einzelteilen. Jedes der Bücher wurde vom Künstler persönlich auf immer unterschiedliche Weise zusammengestellt, weshalb es sich bei allen Exemplaren um Unikate handelt.

"Die einzelnen Seiten in unterschiedlichen Formaten und Papieren zeigen Fragmente aus Arbeiten der Ausstellung und ergeben damit immer wieder neue ästhetische Überlagerungen und Bezüge und überführen die Werke in eine andere Daseinsform"
- René Zechlin, Direktor Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein und Kurator der Ausstellung in der Rudolf-Scharpf-Galerie

DIE VERANSTALTUNG FINDET IM PORT 25 IN MANNHEIM STATT

Datum: / 18:00 bis 18:30 Uhr