07.11.2021

Buchpräsentation: "Die Gesellschaft des Tentakels" von Matthias Wittmann

Gibt es ein anderes Tier, dass so wandlungsfähig, so wendig, so resilient ist wie der Krake? Oder die Krake? Oder doch der Kraken? Schon hier haben wir es mit drei Formen auf einmal zu tun. Der Krake ist eine Virtuosin der Veruneindeutigung, ein Grauen für den Erkennungsdienst, ein Tentakelhieb ins Gesicht von Verwaltungsinteressen, die nach der Reduktion von Ambiguität trachten.

Matthias Wittmann liest aus seinem jüngst bei Matthes & Seitz in der Reihe „Fröhliche Wissenschaft“ erschienen Buch, zeigt (Bewegt-)Bildmaterial aus Kunst- wie Filmgeschichte und etabliert mit dem Kraken eine Gestalt unserer krisenhaften Gegenwart sowie eine Figur der Störung menschlicher Wissensordnungen.

Ort: Rudolf-Scharpf-Galerie, Hemshofstr. 54, Ludwigshafen am Rhein

Datum:  / 17:00 bis 18:00 Uhr