Kunst aus dem Koffer

Geht mit uns auf Kunstexpedition!

Groß, gelb und vollgepackt mit Kunst kommt der mobile Museumskoffer des Wilhelm-Hack-Museums zu Kindergärten und Grundschulen in Ludwigshafen und Umgebung. Kunstvermittler*innen des Museums nehmen Kinder im Vorschul- und Grundschulalter (5 – 9 Jahre) mit auf die „Reise“ und machen das Museum mit allen Sinnen erfahrbar. Auf spielerische Weise mit „Themen- und Aktionsschachteln“ werden Fragen beantwortet wie: Was ist ein Kunstmuseum und was gibt es dort zu sehen? Der Koffer beinhaltet Nachbildungen von Skulpturen und Gemälden aus der Sammlung des Museums, die als Anschauungsexemplare von den Kindern erforscht werden dürfen.

Die außergewöhnliche Fassade des Wilhelm-Hack- Museums, die „Miró Wand“, ist das Wahrzeichen des Museums und spielt bei Kunst aus dem Koffer eine besondere Rolle. Sobald das „mobile Museum“ erkundet ist, heißt es „Ärmel hochkrempeln“, selbst künstlerisch tätig werden und mit Formen, Farben und Materialien aus dem Koffer experimentieren!

 

Anmeldung und Information
theresia.kiefer@ludwigshafen.de
T +49 621 504 3403

Dauer 90 Minuten
Alter 5–9 Jahre
Kosten 90 Euro / Anschlusstermin 50 Euro
Termin: auf Anfrage (Montag – Freitag)
Sonstiges: Anmeldung mind. zwei Wochen im Voraus